Bericht über die Sitzung der Ordensregierung am 13.11.2018 in München

Vorbemerkung:
Beim Generalkonvent unseres Ordens (1.-3.6.2018) in Graz wurden OS Monika Trathnigg (Vizekomturin der Komturei Österreich – Alpenregion) und OB Thomas H. Eichler (Komtur v. Deutschland) in die Ordensregierung berufen, die somit wieder komplett ist.

Die Ordensregierung traf sich zu einer ersten Arbeitssitzung am 13.11.2018 in München. Hierbei galt es vor Allem, die Kapitelratssitzung des Ordens im April 2019 vorzubereiten, sowie den Rahmen für den Generalkonvent vom 14.-16.6.2019, der in Gotha stattfinden soll, vorzubereiten.

Basierend auf einer eingehenden Analyse des Ordens musste festgestellt werden, dass nach 50 Jahren die derzeitige Struktur der Organe den Anforderungen an eine moderne Organisation angepasst werden muss. Hierfür ist eine Änderung der Satzung mit dem Ziel einer Erweiterung der Ordensregierung und die Beratung und Annahme dieser durch die Mitglieder des Generalkonvents notwendig. Die Struktur der einzelnen Komtureien und deren  Aktivitäten wurde analysiert, und das Ergebnis, auch auf Basis von Vorschlägen, die die einzelnen Komtureien bis Ende Januar machen werden, wird Eingang in die neue Satzung finden.

2019 jährt sich das Jubiläum unserer Ordensgründung durch den damaligen Großmeister Karl-Heinz Steger in Landau in der Pfalz zum 50. Mal. Gleichzeitig feiert unser Ordensemblem sein 440tes Jubiläum seit seiner Entstehung auf Betreiben Heinrichs III von Frankreich. Aus diesem Grund wird die Ordensregierung bei der Gestaltung des Generalkonvents in besonderer Weise auf dieses schöne Jubiläum eingehen.

Wir würden uns freuen, anlässlich dieser Jubiläen möglichst viele unserer Ordensschwestern und Ordensbrüder, sowie viele Vertreter anderer Orden, zu diesem denkwürdigen Ereignis begrüßen zu dürfen.

 

Thomas H. Eichler, Mitglied der Ordensregierung

Copyright © 2019 by Cordon Bleu du Saint Esprit. Alle Rechte vorbehalten. | KaWeDa Webdesign